Immobilien

Immobilien zu verkaufen in Javea an der Costa Blanca Nord Spanien

13 April 2016

Immobilienkauf Kosten in Spanien

Vor dem Kauf von Immobilien in Spanien, ist es eine gute Idee für Sie Klarheit über die verfügbaren Finanzinformationen und Ihre Möglichkeiten zu erhalten. Es ist wichtig, gute Informationen über alle finanziellen Probleme zu haben, die in den Kauf einer Immobilie in Spanien beteiligt sind.

Es gibt eine Reihe von Gebühren und Steuern, die auf jedem Ort zu entrichten sein wird, die Sie in Spanien kaufen. Diese werden für jede Eigenschaft variieren jedoch die allgemeine Wahrscheinlichkeit ist, dass 10% des Kaufpreises wird benötigt, um alle Kosten zu decken. In diesem Beitrag in Brilliant Real Estate bieten wir einen schnellen Überblick über die wichtigsten Kosten, wenn eine Immobilie in Spanien zu kaufen.
Anschaffungskosten einer Immobilie in Spanien kaufen

Neben den Kosten für die Immobilie, wird der Käufer für Übertragungssteuer verantwortlich, die 6% der gegenwärtig auf einem Second-Hand-Eigenschaft ist, und 10% der Mehrwertsteuer auf einen neuen, zuzüglich 02.01% Stempelsteuer. Die Eigenschaft Anmeldestelle Ihnen eine Gebühr, die neuen Taten in Ihrem Namen zu ändern. Dieser ist in der Regel rund 300 €.

Es wird auch Notar Gebühren für Kopien der 'escritura publica' sein. Die Ladung ist auf einer Skala je nach den vertraglich vereinbarten Preis. Insgesamt sollten Sie 10% des Kaufpreises für die Kosten ermöglichen. Es ist oft der Fall, dass der Käufer auch die Verkäufer Gebühren bezahlt. Prüfen Sie dies am Punkt der Anfrage, und es ist oft möglich, zu verhandeln. Banken können auch eine Öffnung Kommission für Hypothekendarlehen berechnen.
Die jährlichen Kosten für eine Immobilie in Spanien besitzen

Das Rathaus Gebühr IBI, die eine jährliche Grundsteuer ist. Der vorherige Besitzer ist verpflichtet, Kopien von früheren Rechnungen zu geben. Gemeinschaft Gebühren anfallen, wenn Sie eine Immobilie auf einer Entwicklung der Gemeinschaft kaufen. Diese Abdeckung Dinge wie Wartung, Schwimmbäder, Gärten usw.

Sie werden auch für eine Vermögenssteuer, zahlbar jährlich und basierend auf dem Wert der Immobilie und ein Immobilieneigentümer Einkommen Steuern auf Ihr Einkommen aus dem Eigentum haftbar gemacht werden. Sie sollten sich diese im Detail mit Ihrem Immobilienmakler am Punkt der Untersuchung klären.
Brilliant Real Estate, zuverlässige Makler in Costa Blanca Nord.

Brilliant Real Estate ist hier für beide Käufer und Verkäufer Beratung und Dienstleistungen Anbietern zu helfen, den Wert ihrer Immobilie zu maximieren - und Käufer ihre Immobilientransaktionen verwalten zu helfen, reibungslos. Unser internationales Team ist bereit, Sie vermeiden gemeinsame Hindernisse, Spannungen und Risiken des Immobilienkaufprozess zu helfen. Wir betreuen unsere Kunden in Englisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch, Französisch und Deutsch ein maßgeschneidertes und persönlichen Service.

Werfen Sie einen Blick auf das komplette Portfolio von Liegenschaften, die Brilliant Real Estate Ihnen bietet. Sie können auch Resale Eigenschaften finden als neue zu bauen. Trotz der Tatsache, in den dramatischen Bereich, den wir vor allem an der Costa Blanca Nord arbeiten an Orten wie Moraira, Altea, Calpe, Denia, Javea, unseren Katalog umfasst auch wunderschöne Villen in anderen Orten in Spanien wie Marbella, Ibiza und Mallorca.

« ZURÜCK