Wählen für Verkauf +34 681 645 919
+34 865 528 149

Wählen für Mieten +44 7853 149 876
+34 722 168 812

senden Sie uns eine Email

Immobilien

Moraira

21 November 2017

Moraira ist eine kleine, gehobene spanische Küstenstadt, die rund 10.000 Wohneinheiten beherbergt und im Sommer auf 36.000 ansteigt. Die Einwohner von Moraira sind Spanier, Engländer, Deutsche, Niederländer und Franzosen. Die Geschichte von Moraira ist, dass es ein Fischerdorf ist, es gibt einen Fischmarkt, der sehr beliebt ist und immer noch 5 Fischerboote hat, aber die Region ist auch bekannt für den Anbau von Weintrauben. Heutzutage ist Moraira auf Tourismus und Immobilienverkäufe aufgebaut, die sich in den letzten 30 Jahren verändert haben. Es gibt Beschränkungen für Überentwicklungen und Hochhäuser, weshalb es ein beliebtes Touristenzentrum ist. Moraira hat seinen eigenen Jachthafen, der 1985 gebaut wurde. Das Klima in Moraira ist stabiles Mittelmeer mit ungefähr 300 Sonnentagen pro Jahr. Die umliegenden Berge halten alle starken Winde fern und schützen das Dorf vor Hitzewellen. Im Sommer ist es heiß und im Winter ist es mild. Die Meerestemperatur im Sommer kann bis zu 25 Grad steigen auch es regnet kaum während der Sommersaison Juni-August.In der schönen Stadt gibt es alles, was Sie wollen mit einer Mischung aus Küche, weißen Sandstränden, Beach Club und einer friedlichen Stadt .. Alles, was Sie für Ihren Urlaub oder Ihr Leben hier in Vollzeit brauchen. Einige Empfehlungen für Orte, die Sie während Ihres Aufenthaltes besuchen sollten:
Das Schloss liegt direkt am Meer.
Isabellas Bar und Cafe für gutes Essen zu einem vernünftigen Preis. Und viele mehr
Marina Beach Club befindet sich hinter dem Hafen, mit Blick auf den Ozean
Enzo's, das ist ein feines Restaurant in Moraira, für alle Bedürfnisse und vieles mehr

« ZURÜCK