Wählen für Verkauf +34 681 645 919
+34 865 528 149

Wählen für Mieten +44 7853 149 876
+34 722 168 812

senden Sie uns eine Email

Immobilien

Warum können Sie immer noch Immobilien in Spanien nach Brexit Referendum kaufen?

1 Juli 2016

Seit Generationen hat es die Bristish ideal als auch andere Europäer gewesen: den Job zu beenden, zu verkaufen und zu den sonnigen Gefilden des Costas bewegen Sie Ihre Tage in einem langsameren Tempo des Lebens zu sehen, aus. Die Entscheidung der britischen der Europäischen Union wirft einige wichtige Fragen zu verlassen. Hier ist, wie es britische Käufer in Spanien auswirken wird.

Nach dem Schock Ergebnis aus der vergangenen Woche, als Großbritannien stimmte die EU zu verlassen, wenn man bedenkt Tausende von Menschen nach dem Brexit einer Immobilie in Spanien zu kaufen haben mit vielen Fragen gelassen worden. In diesem Beitrag werden wir versuchen, die wichtigsten sind zu beantworten.
Kann ich an der Costa Blanca Immobilien kaufen noch?

Ja. Großbritannien ist immer noch Mitglied der EU und der britischen Bürger die gleichen Rechte genießen heute, dass sie letzte Woche.

Für die nächsten zwei Jahre oder so, während Großbritannien die Bedingungen seiner Ausfahrt nach Artikel verhandelt 50, wird nichts im Ausland für die britischen Expats ändern, weil das Vereinigte Königreich wird ein Teil der EU in dieser Zeit bleiben. Britische Käufer sind unwahrscheinlich, dass die Auswirkungen seit einigen Jahren zu spüren.
Was bedeutet ein Rückgang in Sterling?

Ein geschwächtes Pound ist die unmittelbare Wirkung der britischen Referendum. In der Tat hat spanische Immobilien werden nur teurer für britische Käufer.

Der Wechselkurs wird erwartet, dass in den kommenden Monaten volatil, aber die Käufer können Maßnahmen ergreifen, um sich vom Währungsrisiko zu isolieren.

Es lohnt sich auch diese in einem größeren Zusammenhang zu stellen: Während spanischen Immobilienpreise stetig wurden in den letzten 2 Jahren erholt, bleiben sie 32% billiger als ihre Spitze im Jahr 2007.

Immobilien in Spanien bleibt ein ausgezeichnetes Preis.
Was wird mit meinem Eigentum geschehen, wenn das Vereinigte Königreich verlässt?

Spanien hat eine lange Geschichte von begrüßen Käufer aus dem Ausland, die nun für 1: 5 Hausverkäufe ausmachen. Nicht-EU-Käufer sind sehr aktiv auf dem Markt und genießen sehr ähnliche Rechte für EU-Staatsangehörige.

die EU / EWR zu verlassen ist höchst unwahrscheinlich, dass die Rechte der britischen Bürger auswirken Immobilien in Spanien zu kaufen. Investitionen im Ausland ist zu wichtig, um die Wirtschaft.
Werde ich immer noch eine Hypothek zu bekommen?

Ja. Die spanischen Banken fragen normalerweise ausländische Käufer eine Anzahlung in Höhe von bis zu 40%. Zwar gibt es Spielraum für diese steigen, ist es bereits auf einem Niveau, dass die Banken erhebliche Schutz und ist unwahrscheinlich, um zu sehen, viel Anpassung bietet.

Inzwischen ist das Wirtschaftsklima in Europa eng verbunden mit niedrigen Zinsen. Fremdkapitalkosten bleiben guter Wert.
Wird der spanische Immobilienmarkt Absturz?

Britische Käufer sind wichtig für den spanischen Markt, und sie sind die größte einzelne Nationalität unter ausländischen Investoren. Doch dies in Zusammenhang zu bringen, Briten bilden 4% des Marktes.

Es gibt zwei Gründe Brexit höchst unwahrscheinlich ist, einen Absturz auslösen. Zum einen sind ausländische Käufer eine heterogene Gruppe: Deutsch, Französisch, Belgisch, Italienisch und Schwedisch (unter vielen anderen) sind alle ein äußerst aktiv, immer größeren Teil des Marktes.

Es kann einige lokale Schmerzen, aber auch ein kompletter Zusammenbruch der britischen Nachfrage (wieder völlig unwahrscheinlich) würde nur eine kleine Delle in den Markt gebracht.

Zweitens hat der Markt nirgendwo zu gehen. Immobilien in Spanien ist seit 2014 stetig erholt, bleibt aber ein sehr langer Weg ihren Höhepunkt. Das Schlimmste, was wir von Brexit erwarten ist zurückhaltender Wachstum.
Ist mein EHIC-Karte noch gültig?

Ja. Die Europäische Krankenversicherungskarte bietet gegenseitige Krankenversicherung für Reisende im EWR. Es wird für mindestens zwei Jahre lang an Ort und Stelle bleiben, während Brexit Verhandlungen in Bewegung sind.

Europäische Länder sind daran interessiert, um sicherzustellen, dass ihre Bürger genießen Gesundheitswesen während der Reise, so ist es durchaus möglich, eine EHIC Vereinbarung (oder so ähnlich) wird an Ort und Stelle bleiben auch nach Brexit. Zum Beispiel sind die Schweiz weder EU noch EWR-Mitglieder, aber die EHIC im Rahmen des Binnenmarktes übernehmen. Das Vereinigte Königreich konnte das Schweizer Modell folgen.
Wenn ich nach Spanien bewegen, werde ich voll im Gesundheitswesen bekommen?

Vorerst ja. Solange Großbritannien bleibt in der Europäischen Union weiterhin gegenseitige Gesundheitsregelungen wie zuvor. Expats, die in Spanien leben und dazu beitragen, das Sozialversicherungssystem bereits voll im Gesundheitswesen zu erhalten, und wird dies auch unabhängig von Brexit zu tun.

Nach dem letzten Abstimmung Woche, Premierminister Mariano Rajoy Spanien sagte nichts für Briten in Spanien ändern würde, während ein Ausgang verhandelt wurde - die gleichen Rechte haben, würden sie bis jetzt als EU-Bürger genossen haben.

Die Situation für die britische Rentner ist weniger klar. Die gegenwärtigen Kosten ihrer Gesundheitsversorgung wird durch eine Pro-Kopf-Zahlung aus dem Vereinigten Königreich nach Spanien für jeden Rentner getroffen, die die S1-Form abgeschlossen und ist in den Eingang eines britischen Pensions.

Niemand weiß, ob diese Anordnung wird auch weiterhin, obwohl viele Kommentatoren britische Rentner vorhersagen, irgendeine Form von Krankenversicherung nach Brexit erfordern.
Was ist mit meiner Rente?

Unter Binnenmarktregeln, lebende britische Bürger in Spanien (und in der Tat den gesamten EWR) haben ihre Renten- und Sozialversicherungszahlungen automatisch jedes Jahr in Einklang mit den lokalen Inflation verstärkte Ausführung. Dieses System ist eine gegenseitige EU-Anordnung und ist wahrscheinlich ein Verhandlungspunkt in Brexit Gespräche zu werden.

Im schlimmsten Fall könnte britischen Rentner in Spanien erhalten eine ähnliche Behandlung wie in Kanada und ihre automatischen Anspruch auf Rentenerhöhungen zu verlieren.
Wie wird Vererbung arbeiten?

Britische Bürger (und in der Tat alle Bewohner EWR) noch bekommen sehr gute steuerliche Behandlung in Spanien, die gleiche Erbschaftssteuer Einheimische zahlen.

Entscheidend ist, dass die Doppelbesteuerungsabkommen, die diese ermöglichen es sind nicht in der EU hergestellt. Deshalb hat Brexit keine Auswirkungen auf die bestehenden Steuerabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und Spanien.
Was passiert als nächstes?

Kurz gesagt, nichts seit geraumer Zeit.

Wechselkursschwankungen wird die einzige sichtbare Wirkung von Brexit auf kurze Sicht sein.

Die zweijährige Prozess der aus der EU wird erst beginnen, wenn Artikel 50 ausgelöst wird, und dies wird zur Zeit im Oktober 2016. passieren geplant (Trotz Beteuerungen, Europa kann keinen schnelleren Tempo zwingen, bis Großbritannien formell diesen Schritt erfolgt.)

Es ist auch wichtig zu beachten, dass dieses Referendum ist nicht verbindlich, und britische Politiker nun einen längeren Zeitraum mit Kuhhandel über geben, was als nächstes zu tun - oder auch, wer verantwortlich.

Mit Brexit Führer bereits wählt ihre Rhetorik und Versprechungen zurück, ist es nicht von vornherein fest, dass Großbritannien vollständig verlassen. Riesige Debattierclub Punkte bleiben nun darüber, ob Brexit bedeutet einen vollständigen Rückzug aus dem Binnenmarkt (EWR).

Die Zeit wird zeigen, und es dient dazu, den Prozess zu verlangsamen.

Der Nettoeffekt ist Briten werden die Vorteile der europäischen Bürgerschaft seit einigen Jahren zu genießen weiterhin und kann ein weitgehend ähnliches Abkommen erwarten einmal Brexit abgeschlossen ist.

Die britische Liebesaffäre mit Spanien weiter.
Brilliant Real Estate

In Brilliant Real Estate werden Sie begeistert Makler finden, die den Experten beraten Sie suchen, wenn die Immobilie Ihrer Träume in Spanien zu kaufen. Als spanisch-niederländischen Real Estate bieten wir alle Unterstützung und Informationen, dass jeder Ausländer, den Prozess des Lebens in Spanien zu erreichen muss.

Unser Team von erfahrenen Agenten können helfen, mit dem, was Sie benötigen, können Sie eine maßgeschneiderte und einzigartige Aufmerksamkeit auf Englisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch, Französisch und Deutsch bietet. Egal, ob Sie den Kauf einer Immobilie durch Brilliant Real Estate verkaufen können Sie sicher sein, dass der Betrieb reibungslos läuft.

« ZURÜCK